Experimentelle Kalligrafie

Der 1. Kalligrafiekalender "LEINEN LOS 2020" wurde

von mir gestaltet in einem alten Strohdachhaus in Ahrenshoop/Ostsee.

 

Das OrginalLEINEN des Deckblattes gesät, geerntet, verarbeitet und letztendlich gewebt auf dem Bauernhof der Großeltern.

 

In einer Berliner Druckerei für Menschen mit Behinderung wurde er kompetent fertiggestellt.

 

Format A3, Spriralbindung, 13 Blätter

 

Kosten: 27,50

und Porto: 4,90 in Deutschland

 

Bestellungen ab sofort: almut.witt@gmx.de

 

 

 

Mit Schrift gestalten: 

 

Das lockere, freie Schreiben ist sehr anregend und spricht die künstlerischen Gefühle in uns an. Es geht in meinen Kalligrafieabenden daher um das entspannte Ideenspiel, um das Lösen vom "Richtigmachen". 

Jeder Mensch hat seine eigenen Merkmale in der Handschrift, die individuelle Linie, die sich weiterentwickeln lässt.

 

Doch auch das Ausprobieren von ganz neuen Ideen macht große Freude. 

 


Experimente, Anregungen und Ideen