Workshop: Experimentelle Kalligrafie

Kalligrafie-Workshops in Berlin Weissensee
Kalligrafie-Workshops in Berlin Weissensee

Das Schreiben mit der Hand ist in unserem Alltag seltener geworden. Deshalb ist es für viele Menschen angenehm, wieder etwas mit der Hand anzufertigen und mit Materialien umzugehen, die sich lebendig anfühlen. 

 

Wir experimentieren mit Buchstaben nach Lust und Laune.
Das spielerische, losgelöste Gestalten steht im Mittelpunkt. Ich gebe gerne Anregungen und suche passende Gedichte und Texte für die Workshops aus.

Bei Kaffee und Keksen sitzen wir beieinander und bekommen `ganz nebenbei` Inspiration auch von den anderen TeilnehmerInnen. Tolle Fachliteratur ist vorrätig.

 

 

Möchten Sie einen spannenden Workshop buchen? Hier geht es zur Kontaktseite.

 

Papiere und Material

Für die Kalligrafie sind saugfähige Papiere geeignet, aber hier kann man nichts falsch machen, denn jedes Material bietet interessante Effekte. Ob glatt oder rauh, dick oder dünn, weiß oder getönt - ich halte unterschiedliches Material für Sie bereit. Falls gewünscht,  können Sie auch etwas mitbringen, ansonsten habe ich vieles vorrätig.

Tinte und Tuschefedern

Wir benutzen herrliche Pflanzentinten und Schreibfedern aus der Schweiz, dazu verschiedene Stifte und eine reiche Auswahl von Stempeln. 

Zum nächsten Workshop-Termin...

 

Tännchenfedern aus der Schweiz
Diese ungewöhnlichen Tännchenfedern gibt es nur in der Schweiz.

Kalligrafie in kleinen Gruppen
Gemütliche kleine Gruppen zum Kennenlernen.

Dauer eines Workshops: 

3 Stunden oder andere Absprache

 

Kosten eines Workshops: 

jeweils wie angekündigt oder nach Absprache.

 

Ortsbeschreibung und Anfahrt: 

13086 Berlin Weissensee, nahe Antonplatz

Weitere Details gern auf Anfrage

 

In kleiner feiner Runde

Möchten Sie mit Freunden oder mit der Familie einen angenehmen und besonderen Tag erleben? Dann buchen Sie einfach gemeinsam einen Kalligrafie-Workshop, bei dem es sich auch wunderbar entspannt unterhalten lässt.